Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Petit Henry Accessoires UG (haftungsbeschränkt)

 

1. Allgemeines

 

1.1 Die folgenden AGB gelten in allen vertraglichen Beziehungen der Petit Henry Accessoires UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend: Petit Henry) gegenüber Unternehmern und Verbrauchern (nachfolgend: Kunde/Käufer) im nachstehenden Sinn, sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart ist. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB des Kunden werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, der Geltung wird durch Petit Henry ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

1.2 Im Falle des Vertragsabschlusses wird Ihr Vertragspartner:

 

Petit Henry Accessoires UG (haftungsbeschränkt)

Otto-Pankok-Str. 17

45481 Mülheim an der Ruhr

Email: info@petithenry.com

Geschäftsführer: Stefanie Kästner, Jennifer Kranz

Handelsregister: Amtsgericht Duisburg, HRB 26644

 

1.3 Die AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung in allen weiteren Verträgen mit dem Kunden nach der erstmaligen Einbeziehung auch dann, wenn beim einzelnen weiteren Vertragsschluss keine ausdrückliche Neu-Einbeziehung erfolgt. Der Kunde ist jederzeit berechtigt, eine aktuelle Fassung der AGB schriftlich oder in Form eines dauerhaften Datenträgers mit datierter PDF-Datei, schriftlich bei Petit Henry anzufordern oder unter der aktuellen Internetadresse (derzeit: http://www.petithenry.com) herunterzuladen.

 

2. Vertragsabschluss

 

2.1 Die Präsentation von Waren auf der Internetseite www.petithenry.com von Petit Henry stellen keine rechtsverbindlichen Angebote über Warenlieferungen seitens Petit Henry dar. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

2.2 Bei Eingang einer Bestellung in unserem Online-Shop gelten folgende Regelungen. Der Käufer gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Online-Shop notwendigen Bestellschritte erfolgreich durchläuft:

 

1)     Auswahl der gewünschten Ware.

2)     Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“.

3)     Prüfung der Angaben im Warenkorb.

4)     Bestätigung des Buttons „Zur Kasse“.

5)     Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

6)     Verbindliche Absendung der Bestellung durch Bestätigung des Buttons „Kaufen“.

 

Der Käufer kann vor dem verbindlichen Absenden seiner Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendetem Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Damit nehmen wir das vom Käufer getätigte Angebot an.

 

2.3 Alle Preise, die auf der Internetzseite von Petit Henry angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen und jeweils anwendbaren gesetzlichen Umsatzsteuer sowie einschließlich der sonstigen Preisbestandteile. Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht eingeschlossen und werden hinzugerechnet.

 

2.4 Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden auf den Produktseiten, im Warenkorb und im Bestellformular deutlich angegeben und sind vom Kunden zu tragen.  

 

3. Widerrufsbelehrung

 

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen, noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

 

Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Petit Henry Accessoires UG (haftungsbeschränkt)

Otto-Pankok-Str. 17

45481 Mülheim an der Ruhr

Email: info@petithenry.com

 

Für Ihre Widerrufserklärung können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Dieses finden Sie ganz unten auf dieser Seite zum Download!

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung  

 

4. Speicherung von Vertragstexten bei Bestellungen über unseren Online-Shop

 

Petit Henry schickt dem Kunden eine Auftragsbestätigung mit allen Angaben sowie die zu dem Zeitpunkt gültigen AGB an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Der Kunde hat darüber hinaus die Möglichkeit, sowohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch die Bestellung mit allen eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs auszudrucken. Ihre Bestelldaten sind anschließend aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet einsehbar.

 

5. Lieferung und Gefahrenübergang

 

5.1 Informationen zu den Lieferzeiten findet der Kunde auf den Produktdetailseiten.

 

5.2 Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät.

 

5.3 Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

 

5.4 Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.  

 

6. Haftung

 

Petit Henry haftet in den Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit von Petit Henry oder eines Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen sowie bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung von Petit Henry ist in Fällen grober Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer bleiben die verkauften Waren unser Eigentum. Der Käufer ist befugt, über die gekaufte Ware im ordentlichen Geschäftsgang zu verfügen.  

 

8. Zahlungsmodalitäten

 

8.1 Der Kunde kann per Vorkasse, per Nachnahme oder PayPal bezahlen.

 

8.2 Bei Bezahlung per Vorkasse ist der Kunde verpflichtet, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsabschluss zu zahlen.

 

8.3 Bei Bezahlung per Nachnahme fällt eine zusätzliche Gebühr von 2,99 Euro an, die der Käufer zu tragen hat. Die Gebühr ist am Tag der Zustellung direkt an den Postdienstleistenden zu entrichten.

 

8.4 PayPal ist ein externer Zahlungsservice. Um per PayPal bezahlen zu können, benötigt der Kunde ein PayPal-Konto. Um das PayPal-Konto vollständig nutzen zu können, können – abhängig von der Bearbeitungszeit von PayPal – einige Tage vergehen. Wenn sich der Kunde auf der Bestellseite für eine Zahlung per PayPal entscheidet, wird er zu PayPal weitergeleitet und kann dort entweder ein neues Konto eröffnen oder er loggt sich mit seiner E-Mail-Adresse und Passwort in sein bestehendes PayPal-Konto ein. Dann tätigt er die Zahlung anhand der dort vorgegebenen Anleitung. Bei Bezahlung per PayPal wird die bestellte Ware versandt, sobald dem Anbieter die Bestätigung von PayPal über die erfolgreich abgeschlossene Transaktion vorliegt.    

 

9. Erfüllungsstand und Gerichtsort

 

Es gelten hinsichtlich des Gerichtsstandes die gesetzlichen Regelungen.  

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Petit Henry Accessoires UG (haftungsbeschränkt)

Otto-Pankok-Str. 17

45481 Mülheim an der Ruhr

https://www.petithenry.com

 

Vertreten durch:

Stefanie Kästner

Jennifer Kranz

 

Kontakt

 

E-Mail: info@petithenry.com

 

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 295352811

 

Stand: November 2014

 

Sie können unsere AGBs sowie das Widerrufsformular hier downloaden:

Download
AGBs Petit Henry Accessoires UG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.6 KB
Download
Widerrufsformular Petit Henry
Widerrufsformular der Petit Henry Access
Adobe Acrobat Dokument 5.9 KB